Kurse und Kursdaten

Es werden in den Kursen (Sesshins) 3 verschiedene Stufen angeboten:

Zen-Sesshin Basic will die Teilnehmer in ein Grund-Verständnis der Zen-Übung einführen. Durch die täglich mindestens sechsstündig zu vollziehende Übungs-Zeit soll sich der Weg erschließen. Da diese Grund-Thematik den ganzen Übungs-Weg durchzieht, ist das Angebot auch für schon Geübte.

Zen-Sesshin I: das Basis-Verständnis ist hierfür vorausgesetzt. Die Hindernisse, die aus der intensivierten Übungs-Zeit – ca. acht Stunden – erfahrbar werden, sind behandelt in Teishou und Dokusan.

Zen-Sesshin II ist für Geübte; die Übungs-Zeit beträgt ca. zehn Stunden. Das Gesprächsangebot (Dokusan) für Laien ist ein modifiziertes: es geht darum, die Hindernisse zu entlarven, die sich auf diesem Weg stellen. Im Teishou-Angebot werden verschiedene Texte erläutert, die eigens hierfür bearbeitet sind, um den Teilnehmern eine Sicht-Weite zu eröffnen, die ihnen ihr eigenes Gut erschließt.


Nachfolgend finden Sie die Daten und Orte der Sesshins von Pater Gebhard Kohler; sie können auch als pdf-Datei heruntergeladen und ausgedruckt werden. Anmeldungen richten Sie bitte direkt an die entsprechenden Orte.

pdf Kursdaten 2018 nach Kursorten geordnet
pdf Kursdaten 2018 chronologisch geordnet

pdf Kursdaten 2019 nach Kursorten geordnet
pdf Kursdaten 2019 chronologisch geordnet

Kursregeln:      Ansehen     pdf Downloaden 

pdf Offenlegung des Übungs-Weges und Anmahnung gegen Irrtümer