Kurse und Kursdaten

Es werden in den Kursen (Sesshins) 3 verschiedene Stufen angeboten:

Zen-Sesshin Basic will die Teilnehmer in ein Grund-Verständnis der Zen-Übung einführen. Durch die täglich mindestens sechsstündig zu vollziehende Übungs-Zeit soll sich der Weg erschließen. Da diese Grund-Thematik den ganzen Übungs-Weg durchzieht, ist das Angebot auch für schon Geübte.

Zen-Sesshin I: das Basis-Verständnis ist hierfür vorausgesetzt. Die Hindernisse, die aus der intensivierten Übungs-Zeit – ca. acht Stunden – erfahrbar werden, sind behandelt in Teishou und Dokusan.

Zen-Sesshin II ist für Geübte; die Übungs-Zeit beträgt ca. zehn Stunden. Das Gesprächsangebot (Dokusan) für Laien ist ein modifiziertes: es geht darum, die Hindernisse zu entlarven, die sich auf diesem Weg stellen. Im Teishou-Angebot werden verschiedene Texte erläutert, die eigens hierfür bearbeitet sind, um den Teilnehmern eine Sicht-Weite zu eröffnen, die ihnen ihr eigenes Gut erschließt.


Nachfolgend finden Sie die Daten und Orte der Sesshins von Pater Gebhard Kohler; sie können auch als pdf-Datei heruntergeladen und ausgedruckt werden. Anmeldungen richten Sie bitte direkt an die entsprechenden Orte.

pdf Kursdaten 2018 nach Kursorten geordnet
pdf Kursdaten 2018 chronologisch geordnet

Kursregeln:      Ansehen     pdf Downloaden 

pdf Offenlegung des Übungs-Weges und Anmahnung gegen Irrtümer